Heine-Echo zum Download

Heine-Echo zum Download

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

kurz vor der geplanten Drucklegung des diesjährigen Heine-Echos mussten die Schulen aufgrund des Corona-Virus leider geschlossen werden. Die Redaktion unter der Leitung von Herrn Otto hat sich daher entschlossen, die 32. Ausgabe des Heine-Echos als Download im pdf-Format bereitzustellen. Ich danke allen Autorinnen und Autoren unserer Schülerzeitung für ihre Mitarbeit und im Besonderen Herrn Otto für das Editorial und die Endredaktion. Nach meinem Eindruck ist wieder eine sehr lesenswerte Ausgabe entstanden, deren Lektüre ich jedem ans Herz lege – und dies nicht nur wegen des interessanten Interviews mit dem neuen Schulleiter!

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht

M. v. Grabczewski