WLAN im Schulgebäude

Seit 2016 steht im Schulzentrum Ostheim WLAN zur Verfügung, das auf allen privaten Endgeräten (Smartphones, Laptops etc.) genutzt werden kann.

Das WLAN ist geschützt. Unter der SSID „HHG-WLAN“ kann man sich mit den gleichen Benutzerdaten einlinken, die auch im pädagogischen Netzwerk (d.h. für die Computerräume bzw. PCs im Lehrerzimmer) verwendet werden.
Nach erfolgter Authentifizierung besteht Zugang zum Internet, der durch den Netcologne-Internetfilter für Schulen beschränkt ist.
Die Drucker im Schulnetzwerk können leider nicht direkt vom privaten Gerät benutzt werden, dazu muss man sich auf einem der Schul-PCs einloggen und die Datei, z.B. per USB-Stick oder per Email darauf holen und ausdrucken.

Einrichtung des WLANS auf privaten Geräten

Achtung: Entgegen der Angabe in den Anleitungen muss das Netzwerk namens HHG-WLAN gewählt werden.

Anleitung für Windows Vista und Windows 7

Anleitung für Windows 8 / 8.1 / 10

Anleitung für OS X

Anleitung für iOS

Anleitung für Android