Heinrich-Heine-Gymnasium Herausforderungen annehmen, Haltung entwickeln, Gemeinschaft stärken Heinrich-Heine-Gymnasium Herausforderungen annehmen, Haltung entwickeln, Gemeinschaft stärken Heinrich-Heine-Gymnasium Herausforderungen annehmen, Haltung entwickeln, Gemeinschaft stärken Heinrich-Heine-Gymnasium Herausforderungen annehmen, Haltung entwickeln, Gemeinschaft stärken

Ankündigungen

Impfangebot durch die Stadt Köln u.a.

Sehr geehrte Eltern,

am Montag, den 06.09.21 findet der 1. Pädagogische Tag des Kollegiums statt. An diesem Tag stehen die Fortschreibung der Curricula für G9 und die Absprache zwischen parallel unterrichtenden Fachkolleg*innen im Vordergrund. In die Curricula werden auch digitale Lern-, Diagnose- und Übungsmethoden einfließen, die im vergangenen Schuljahr bei Lehrenden und Lernenden dazu gewonnen worden sind.

Für die Schüler*innen ist der Tag ist ein Studientag. Unterricht findet nicht statt. Es werden Aufgaben für die Fächer erteilt werden, die an diesem Tag auf dem Stundenplan stehen. Dies kann eine umfangreichere Aufgabe zur Vorbereitung der nächsten Präsenzstunde sein oder auch eine Aufgabe, die am Tag selbst in der Cloud hochgeladen werden muss.

Zum Ende dieses Schuljahres…

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ein ganz besonderes Schuljahr geht zu Ende. Viele Artikel in der Presse und Berichte in Funk und Fernsehen nehmen Bezug darauf, wie belastend und anstrengend diese Zeit gewesen ist, und zwar für alle Beteiligten – die Familien, unsere Kolleginnen und Kollegen, unser Sekretariat und auch für uns selbst.

Dieser Eindruck ist unbestritten. Umso stolzer sind wir daher darauf, wie gut die Schulgemeinde diese schwierige Zeit gemeistert hat. Und dies betrifft nicht nur den disziplinierten Umgang mit den Hygieneauflagen.

Mitarbeit im Förderverein

Sehr geehrte Eltern,

Am Mittwoch, den 19.05. hat der Vorstand des Fördervereins (Frau Kölschbach, Frau Grassée und Frau Brandt) in einer Videokonferenz über seine Arbeit informiert. Neben der Information geschah dies auch mit dem Ziel Eltern zu gewinnen, die bereits sind die Vorstandsarbeit im Laufe des kommenden Schuljahres fortzusetzen bzw. sich darin einzuarbeiten. Es war sehr erfreulich, dass sich direkt am Ende der Konferenz einige Interessierte an dieser Tätigkeit gemeldet haben.

Aktuelle Beiträge

  • MINT Rezertifizierung 2021
    Das Heinrich-Heine-Gymnasium wurde erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Dazu mussten wir unser MINT-Programm in den Bereichen Weiterentwicklung, Kooperation, Organisation, MINT-Aktivitäten und MINT-Wettbewerben einem durchaus strengen Gutachten unterziehen lassen. Das HHG hat dabei . . .
  • Die ganze Palette
    Die Vielfalt der künstlerischen Projekte im Corona Schuljahr Um einen Überblick zu bekommen, was die Schüler*innen in diesem chaotischen Schuljahr für künstlerische Projekte realisiert haben, haben wir kleine digitale Ausstellungen einiger Kunstkurse des HHGs vorbereitet. Viel Spaß beim Stöbern! . . .
  • Heine-Echo zum Download
    Verehrte Schulgemeinde, die neue Ausgabe des Heine-Echo vom Juni 2021 ist ab sofort als Download verfügbar. Viel Spaß beim Lesen wünscht Die AG Schülerzeitung. . .
  • Sonnenfinsternis in der Physikstunde
    Am 10.06.2021 konnte die Klasse 8B ein besonderes und spannendes sowie seltenes astronomisches Ereignis beobachten: eine partielle Sonnenfinsternis. In der Physikstunde wurde mithilfe eines kleinen Spiegels ein Bild der Sonne auf der Leinwand im Physikraum erzeugt. Der Physikraum wurde so zu einer . . .
  • Eine Extraportion Aufmunterung
    Liebe HHGler*innen, hier kommt eine Extraportion Aufmunterung für euch alle von Schüler*innen und Lehrer*innen unserer Schule! Die Collage ist im Rahmen der Aktion der Streitschlichter*innen im Mai 2021 aus den eigereichten Beiträgen entstanden:     Vielen Dank an Alle, die für unsere . . .
  • Rezertifizierung des Berufswahlsiegels
    Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir informieren euch und Sie darüber, dass wir mit dem digitalen Audit am 10.05.21 eine erneute Rezertifizierung des Berufswahlsiegels für die nächsten vier Jahre erlangt haben. Nach den Interviews der Jury mit Eltern, Schüler*innen, Lehrkräften, . . .
  • App für unsere Wetterstation
    Die Fachschaft Erdkunde, in ihrer Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität zu Köln, präsentiert stolz ihre neue, voll funktionstüchtige Wetterstation. Von nun an kannst du das aktuelle Wetter direkt am HHG abrufen. Interessierst du dich für die Temperaturen, den Luftdruck oder . . .
  • Zum Abschied von Frau Molitor
    Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, wie die meisten bereits wissen, verlässt unsere Schulsozialarbeiterin Frau Kathrin Molitor das HHG, um an anderer Wirkungsstätte eine neue Tätigkeit aufzunehmen. In den vergangenen fünf Jahren hat Frau Molitor . . .
  • Kreissiegerin des Vorlesewettbewerbs 2021
    Wie jedes Jahr findet für die 6. Klassen ein Vorlesewettbewerb statt. Ich habe dort auch mitgemacht. Ich las eine Textstelle aus „Der kleine Hobbit“ vor. Die Textstelle durfte nicht länger als drei Minuten sein und man musste eine kurze Einleitung zu dem Buch geben. Die Klasse sollte abstimmen, wer . . .
  • Bastelideen zum Valentinstag
    Du bereitest Dich auf den Valentinstag vor? Du vermisst Deine lieben Menschen und möchtest sie überraschen? Dann bist Du hier genau richtig! Die Sammlung „Love is in the air“ (padlet.com) gibt Dir Ideen, wie Du mit einfachen Dingen, die Du vielleicht sogar zuhause findest, zwischendurch . . .
  • Gelebte Nächstenliebe
    Oberstufenschüler helfen bei der Weihnachtsgeschenk-Aktion für Senioren in Ostheim Corona hat uns im letzten Jahr schon viel Stille beschert – auch die Weihnachtszeit war ruhiger als gewohnt. Das merken besonders die Senioren, für die die Weihnachtstreffen der Kirche und somit weitere . . .
  • Tulpen für Brot
    Liebe Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen, einige von euch haben es schon mitbekommen: Die Garten-AG hat am Dienstag wieder mit dem Verkauf der Tulpenzwiebeln für die Aktion „Tulpen für Brot“ gestartet. Wir gehen am Dienstag, dem 10.11. in der 8. und 9. Stunde erneut durch die Klassen und ihr . . .
  • Geschichte hautnah: Vortrag „Die Todesfabrik Auschwitz“
    Geschichtslehrer Herr Völmicke-Karrenberg konnte seinem LK Geschichte einen Vortrag der ganz besonderen Art bieten: Seit über 30 Jahren beschäftigt sich der Bau- und Technische Zeichner Herr Siebers bereits mit dem Thema Auschwitz, seit dem Jahre 2000 in besonderer Weise: Er hat mehrere hundert . . .
  • Aktuelles aus dem Schulgarten
    Das Frühjahr kam in diesem Jahr so früh und mit einer solchen Kraft, dass es sich schon fast wie Sommer anfühlte. Die perfekte Zeit für die ersten Gartenarbeiten abseits von Saubermachen und Äste schneiden, und um sich die Ergebnisse der Arbeit im Herbst anzuschauen. Die perfekt Zeit – nur . . .
  • Die Kindernothilfe sagt DANKE !
    Im Namen der Kindernothilfe-AG danken wir allen Spenderinnen und Spendern der Weihnachtsspende. Besonders danken wir der SV für die Sammlung der Gelder und den Müttern Frau Salentin-Kropp und Frau Brandt für die Betreuung des Basars zugunsten des Projekts „Keine Kinder für Bordelle und Fabriken“. . . .